BTC Havelland - Traditioneller Bahnstandort mit Zukunft

Ein Testfeld mit ein­ma­li­gen Möglichkeiten für bahn­af­fi­ne Forschung und Bildung, gestärkt durch die Ansiedlung inno­va­ti­ver Unternehmen, wird zum Treff für die Bahnbranche.

Auf der cir­ca 45 Hektar gro­ßen Fläche rund um den Rangierbahnhof Wustermark wur­de im Januar 2017 der Startschuss für ein mil­lio­nen­schwe­res Infrastrukturprojekt gege­ben. Der Landkreis Havelland ent­wi­ckelt ein Zentrum für Bahngewerbe und moder­ne Bahntechnologien, geför­dert aus Mittel des Bundes und des Landes Brandenburg im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe: “Verbesserung der regio­na­len Wirtschaftsinfrastruktur” - GRW-Infrastruktur.

BahnTechnologie Campus Havelland
Klicken Sie auf die Kreise!

Aktuelles

Bildungsakademie für Bahnberufe am BahnTechnologie Campus Havelland

Akademie - Bauantrag eingereicht

Unsere Idee für die Zukunft der Bahnausbildung am Standort nimmt end­lich Gestalt an. Mit der ers­ten Visualisierung möch­ten wir euch …
Die Bildungsakademie kommt

Die Bildungsakademie kommt

Die Kombination aus Infrastruktur und rol­len­dem Material der Unternehmen am BTC Havelland schafft ein­ma­li­ge Möglichkeiten …
Tag der Schiene 2023

Tag der Schiene 2023

Tag der Schiene 2023 am BTC Havelland - Beste Einblicke ins Bahnsystem. Rein in die Lok, ran ans Gleis, Oberleitung …