FACHARTIKEL

FACHARTIKEL

Signale, Stellwerke, Fahrstraßen, Sicherheit (Safety)

Fachwissen für das System Bahn

Der Bahn Fachverlag (BFV) ver­mit­telt in sei­nen Publikationen betrieb­li­ches und tech­ni­sches Fachwissen für das System Bahn. Mit sei­nen Zeit­schriften, Bildungsmaterialien und Fachbüchern lie­fert er pas­sen­de Inhalte für Ihre beruf­li­che Aus- und Weiterbildung und ist Bildungspartner des BTC Havelland.

Ausgewählte Inhalte des Bahn Fachverlages zu die­ser Lernstation “Leit- und Sicherungstechnik” fin­den Sie HIER

Mechanische und elektro­mechanische Stellwerke bedie­nen. Regelbetrieb und Störungen, 1. Auflage - Kapitelauszug
Aufbau und Bestandteile des elek­tro­me­cha­ni­schen Stellwerks

Dirk H. Enders

Das DB-Fachbuch „Mechanische und elek­tro­me­cha­ni­sche Stellwerke bedie­nen. Regelbetrieb und Störungen“ beschreibt die tech­ni­schen Bestandteile und die Funktion mecha­ni­scher sowie elek­tro­me­cha­ni­scher Stellwerke.

wei­ter­le­sen…

Deine Bahn - Systemverbund Bahn - Erfahrungen im Betrieb der ers­ten Strecke mit ETCS 2 ohne Signale 
Jörg Daul

Mit die­sem Beitrag sol­len betrieb­li­che Erfahrungswerte seit der Inbetrieb­nahme der ers­ten deut­schen Strecke ohne Hauptsignale im ETCS-Level 2 (L2oS) und damit ohne Nutzungs­möglichkeit eines wei­te­ren Zug­beeinflussungs­systems, ver­mit­telt wer­den. Der Beitrag rich­tet sich dabei haupt­säch­lich an Leser mit Grundkenntnissen über die Funktion des europaweit­standardisierten Zug­beeinflussungs­systems ETCS (European Train Control System)

wei­ter­le­sen…

Deine Bahn - Berufsausbildung - Anforderungen an die Ausbildung
von Mitarbeitenden im Bahnbetrieb

Jörg Kiehn

Mitarbeiter*innen im Bahnbetrieb füh­ren anspruchs­vol­le und sehr kom­ple­xe Tätigkeiten durch, um kun­den- und qua­li­täts­ge­rech­te Dienstleistungen zu pro­du­zie­ren. Unabhängig von den den gesetz­li­chen Vorgaben haben die Eisenbahn­unternehmen selbst hohe Ansprüche an die Betriebs­sicherheit. Gut aus­ge­bil­de­te und handlungs­­sichere Mitarbeiter*­­innen sind ein wesent­li­cher Baustein für einen siche­ren Betrieb.

wei­ter­le­sen…

Deine Bahn - Systemverbund Bahn - Erfahrungen im Betrieb der ers­ten Strecke mit ETCS 2 ohne Signale 
Jörg Daul

Mit die­sem Beitrag sol­len betrieb­li­che Erfahrungswerte seit der Inbetrieb­nahme der ers­ten deut­schen Strecke ohne Hauptsignale im ETCS-Level 2 (L2oS) und damit ohne Nutzungs­möglichkeit eines wei­te­ren Zug­beeinflussungs­systems, ver­mit­telt wer­den. Der Beitrag rich­tet sich dabei haupt­säch­lich an Leser mit Grundkenntnissen über die Funktion des europaweit­standardisierten Zug­beeinflussungs­systems ETCS (European Train Control System)

wei­ter­le­sen…

Deine Bahn - Berufsausbildung - Anforderungen an die Ausbildung
von Mitarbeitenden im Bahnbetrieb

Jörg Kiehn

Mitarbeiter*innen im Bahnbetrieb füh­ren anspruchs­vol­le und sehr kom­ple­xe Tätigkeiten durch, um kun­den- und qua­li­täts­ge­rech­te Dienstleistungen zu pro­du­zie­ren. Unabhängig von den den gesetz­li­chen Vorgaben haben die Eisenbahn­unternehmen selbst hohe Ansprüche an die Betriebs­sicherheit. Gut aus­ge­bil­de­te und handlungs­­sichere Mitarbeiter*­­innen sind ein wesent­li­cher Baustein für einen siche­ren Betrieb.

wei­ter­le­sen…

Mechanische und elektro­mechanische Stellwerke bedie­nen. Regelbetrieb und Störungen, 1. Auflage - Kapitelauszug 
Aufbau und Bestandteile des elek­tro­me­cha­ni­schen Stellwerks

Dirk H. Enders

Das DB-Fachbuch „Mechanische und elek­tro­me­cha­ni­sche Stellwerke bedie­nen. Regelbetrieb und Störungen“ beschreibt die tech­ni­schen Bestandteile und die Funktion mecha­ni­scher Stellwerke am Beispiel der Bauform „Einheit“ sowie elek­tro­me­cha­ni­scher Stellwerke am Beispiel der Bauform „E 43“. Die seit Anfang des 20. Jahrhunderts bewähr­te Sicherungslogik die­ser Stellwerks­bauformen dien­te stets als Grundlage für alle höher ent­wi­ckel­ten Bauformen der Relais­stellwerke bis hin zu den elek­tro­ni­schen Stellwerken der Gegenwart.

wei­ter­le­sen…