Die Infrastruktur

Forschungs- und Entwicklungsprojekte am BTC Havelland

Infrastruktur

Ausgewählte Highlights des Testfeldareals

    • 24h Eisenbahnbetrieb 365 Tage im Jahr 
    • 30km Gleise, davon 11km mit Oberleitung
    • überspannt und abschaltbar

    • Verschiedenste Weichenformen und Bauarten
    • Verschiedenste Schwellenarten
    • Zwei Gleise mit Arbeitsgruben (20m und 37m)
    • Rampengleis mit Kopframpe
  • 60m feste Fahrbahn
  • Wasserbefüllungsanlage am Gleis
  • Tankstellengleis mit Tankstelle DB Energie
  • Park– und Lagerflächen direkt am Gleis
  • Elektranten am Gleis 
  • W-LAN auf dem gesamten Gelände
  • Sanitäreinrichtung in Gleisnähe

 

  • 24h Eisenbahnbetrieb 365 Tage im Jahr
  • Vielzahl von Gleisen mit Oberleitung überspannt und abschaltbar
  • Verschiedenste Weichenformen und Bauarten
  • Verschiedenste Schwellenarten
  • Zwei Gleise mit Arbeitsgruben (20 m und 37 m)
  • Rampengleis mit Kopframpe
  • 60m feste Fahrbahn
  • Wasserbefüllungsanlage am Gleis
  • Tankstellengleis mit Tankstelle DB Energie
  • Park– und Lagerflächen direkt am Gleis
  • Elektranten am Gleis 
  • W-LAN auf dem gesamten Gelände
  • Sanitäreinrichtung in Gleisnähe
Gleisinfrastruktur am BTC Havelland

Forschungsprojekte am BTC Havelland

Das Ziel der BahnTechnologie Campus Havelland GmbH ist die Weiterentwicklung und Fokussierung der bestehenden innovativen Aktivitäten des Rail & Logistik Center Wustermark in Kooperation mit den Brandenburger und Berliner Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen.

Hier ein Auszug der Forschungs- und Entwicklungsprojekten welche am BahnTechnolgie Campus Havelland, auf der Infrastruktur unseres Schwesterunternehmens dem Rail & Logistik Center Wustermark und je nach Bedarf auch im Unternehmensverbund mit der Havelländischen Eisenbahn durchgeführt wurden.

Sprechen Sie uns an, wir schaffen die Voraussetzungen für Ihren inviduellen Versuchsaufbau am BahnTechnologie Campus Havelland.

Ihre Ansprechpartner

Referent Ausbildungs- und Wissenschaftscampus: Manuel Jakob . 033234 300 23 12 . manuel.jakob@btc-havelland.de
           Infrastruktur & Eisenbahntechnik: Ronny Henkel . 033234 300 21 12 . ronny.henkel@rlcw.de

Referent Ausbildungs- und Wissenschaftscampus

Manuel Jakob . 033234 300 23 12 . manuel.jakob@btc-havelland.de

Infrastruktur & Eisenbahntechnik

Ronny Henkel . 033234 300 21 12 . ronny.henkel@rlcw.de

Forschungs- und Entwicklungsprojekte am BTC