Seit einigen Tagen wird auf dem Gelände des BTC BahnTechnologie Campus Havelland umtriebig vermessen, gebaggert, verlegt, verdichtet und noch vieles mehr. Aktuell sind die Gewerke Trinkwasserver- und Schmutzwasserentsorgung, Straßenbau und Gleisbau in vollem Gange und es geht zügig voran. Parallel dazu erfolgt noch eine Umverlegung von bahnbetriebsnotwendigen Kommunikationskabeln der DB AG und die ersten Arbeiten am Neubau der Service- und Wartungshalle der RWS GmbH haben begonnen. Alle Beteiligten sind und bleiben bemüht, die Einschränkungen für die im Nahbereich wohnenden Elstalerinnen und Elstaler so gering wie möglich zu halten – ganz geräuschlos werden die Arbeiten auf und um das BTC-Gelände nicht vonstatten gehen, wir möchten an dieser Stelle schon um Ihr Verständnis bitten.

Märkische Allgemeine vom 30.03.2020 –